Herzlich willkommen, liebe Freunde!

Ja, hier sind Sie richtig. Hier im Internet, wo es nun auch für uns, die Trippers, ein schönes, neues, geradezu behagliches Zuhause gibt. Und zuhause ist es bekanntlich - Sie ahnen es sicherlich schon - am allerschönsten. Wir zwoa laden Sie deshalb herzlich ein, für einen kurzen Moment virtuell zu verweilen und auf Entdeckungsreise zu gehen:

Einblicke ins Showbiz

Den neuesten Klatsch & Tratsch aus der fröhlichen Welt des Schlagers, der Kaffeehäuser und des Autorenfilms erfahren Sie in unseren News. Zusammengetragen werden die Meldungen und Artikel von unserem erfahrenen Team hochqualifizierter Berichterstatter aus aller Welt, was natürlich Quatsch ist.

Holen Sie die Trippers auch in Ihr Wohnzimmer!

Dank fortschrittlicher Technologien können Sie uns jetzt auch in Ihrer guten Stube sehen und hören, dass Ihnen Hören und Sehen vergeht. Genießen Sie einfach die Videos und Lieder auf Ihrem Rechner oder stellen Sie gleich ins Wohnzimmer, dort wo es so gemütlich ist. Machen Sie sich einen unvergesslichen Abend bei preisgekrönter Unterhaltung - am besten zusammen mit Freunden und Nachbarn! Ja, das wird schön!

Schreiben Sie uns!

Wenn Ihnen diese kleine Reise gefallen hat, verewigen Sie sich doch einfach mit einem leicht verständlichen Gruß im Gästebuch.

Nochmals herzliche Grüße und bis bald!

 

Ihr Florian Silberhochzeit und Ihr Vito Ferrero

"Wichtiger" Hinweis

Der Gruß - eine alte österreichisch-italienische Tradition?

Schon seitdem Florian und Vito einander kennenlernten, grüßen die beiden nicht nur einander, sondern auch Bekannte, Freunde und die Serviermädchen in den Kaffeehäusern. Flori kann sich nur selten das sakrale "Grüß Gott!" verkneifen, während man bei Vito stets auf ein italienisch-feuriges "Buongiorno!" gefasst sein sollte.

Am allerliebsten begrüßen die beiden designierten Talentträger natürlich Sie! Und zwar mit einem freudigen "Herzlich willkommen, liebe Freunde!", wie Sie es nebenstehend lesen können. Dazu laden die beiden Sie ein und wünschen Ihnen dabei viel Vergnügen! Denn was ist noch schöner als Grüßen? Natürlich: Gegrüßt werden!